FAQSNoch Fragen?

Allgemeine

Fragen

  • Kann jeder CrossFit machen?

    Ja! Jede/r kann jederzeit mit CrossFit anfangen! Da CrossFit ein sehr intensiver Sport ist und auch mit Gewichten trainiert wird, ist die einzige Voraussetzung ein gesundes Herz-Kreislauf-System. Alter, Geschlecht, Fitness, körperliche oder geistige Behinderungen spielen für diesen Sport jedoch gar keine Rolle. Viel wichtiger ist, dass jedes Workout genau auf dich und deine Leistungsfähigkeit zugeschnitten ist und deine individuellen Grenzen stetig ausweitet.
    Bei Verletzungen oder Behinderungen gibt es viele Lösungsansätze und Alternativen, die dir erlauben, das normale Training mitzumachen.

  • Ist CrossFit wirklich so hart?

    CrossFitter geben gerne an, wie hart ihr Training ist. Und das ist nicht ganz unwahr, denn mit jedem Training sollen die eigenen Grenzen ausgelotet und sogar erweitert werden. Und ja, das ist keine Entspannung, soll es jedoch auch nicht sein. Vor dem Workout bekommt man Herzflattern: wird man diesmal mehr schaffen als das letzte Mal? Und ja, man wird JEDES MAL besser. Wenn man dann alles gegeben hat und völlig fertig auf dem Boden liegt, merkt man, wie die Endorphine einkicken, die durch den Sport im Gehirn ausgeschüttet werden. Danach ist man nämlich nicht nur entspannt, sondern auch happy und stolz. CrossFit ist also nicht nur gut für den Körper, sondern auch für Psyche und das Selbstwertgefühl.

  • Wie ist die CrossFit-Community?

    Unter Crosfittern kann es schon mal vorkommen, dass man sich mit provozierenden Sprüchen gegenseitig aufzieht. Das sieht schnell nach harter Konkurrenz aus, ist aber das Gegenteil. Innerhalb der CrossFit-Szene herrscht ein immenser Zusammenhalt, und man wird super schnell ein Teil der Gemeinschaft. Konkurrenz herrscht nicht – man spornt sich nur gegenseitig an und konkurriert vor allem gegen sich selbst. Die Grenzen des/der anderen sind nicht deine. Jede/r hat andere Voraussetzungen und daher auch andere Grenzen. Das ist auch der springende Punkt: jeder CrossFitter weiß, wie hart es ist, an seine eigenen Grenzen zu kommen. Deshalb kriegst du von deinen Mitstreiter/innen vor allem Probs, wenn du deine eigene Grenze überschritten hast.

  • Was sollten im CrossFit meine Ziele sein?

    Natürlich denken viele: höher, schneller, weiter, besser. Wir finden jedoch, beim CrossFit geht es um mehr als nur Muscle-Gain. Es geht um Selbstgefühl-Gain. Die Erwartung, dass man jeden Tag 100% geben kann, ist unrealistisch. Die körperliche Konstitution ist an jedem Tag anders und es gibt immer welche, an denen man sich nicht top fit fühlt. Hier heißt es deshalb: Lerne, auf deinen Körper zu hören! Interpretiere seine Signale richtig und behandle ihn gut, denn wir sind keine Maschinen. Gönne dir auch mal deinen wohlverdienten Rest Day und lass dich bei einer Massage verwöhnen. Gerne besprechen wir mit dir deine Ziele. Wende dich dazu einfach an unseren Jan und mach einen Termin aus: servus@crossfit-dachau.com

  • Bekommt man von CrossFit (zu) viele Muskeln?

    Die kurze Antwort: nein! Die einen sind vielleicht darüber erleichtert, die anderen sind enttäuscht, aber von CrossFit kommen die Muskeln nicht so schnell. Profis bekommen durch mehrere Stunden einen ansehnlichen Shape, Hobby-CrossFitter erreichen einen athetlischere und definiertere Figur. Generell geht es aber darum, mit CrossFit eine bessere Konstitution und Fitness zu erreichen. Das Gewichtheben hilft beim Zu- oder Abnehmen, stärkt die Knochen, steigert die Lebenserwartung und macht extrem selbstbewusst!

  • Kann ich auch für mich alleine trainieren?

    Zum Teil, ja. CrossFit lebt aber von der Community und der ansteckenden, motivierenden Atmosphäre, die im Raum entsteht. Für die fortgeschritteneren oder besonders ambitionierten CrossFitter unter euch gibt es die Möglichkeit, im separaten Intensiv-Trainingsraum zu trainieren und gezielt an den eigenen Schwächen zu arbeiten und Stärken auszubauen.

  • Wie sieht eine Trainingsstunde aus?

    Die normalen Workouts dauern genau eine Stunde und setzt sich aus Warm Up, Skill- oder Kraftpart, sowie dem Workout of the Day (WOD) zusammen, das einer unserer Coaches leitet. Wenn du schon fortgeschrittener CrossFitter bist, kannst du anschließend noch im separaten Raum gezielter trainieren.

  • Wie oft die Woche soll ich CrossFit trainieren?

    Wenn du Anfänger/in bist und bis jetzt generell noch nicht viel Sport gemacht hast, empfehlen wir dir zwei bis drei Einheiten pro Woche, damit sich deine Muskulatur nachhaltig aufbauen kann, du aber schnell Erfolge siehst. Genug Pausen sind wichtig, damit sich die Muskeln erholen können. Ohne Pausen, kein Gain – so ist es nun einmal. Nach einer gewissen Zeit kannst du auch häufiger kommen, sprich drei bis fünfmal. Sprich dafür am Besten mit den Coaches, die dich am Besten einschätzen können. Dein Vertrag lässt sich dann auch easy anpassen. CrossFit kann man super als Ergänzung zu anderen Sportarten machen oder auch ganz alleine betreiben.

  • Wie kann ich Stunden buchen?

    Du kannst deine Stunden über die App Eversports buchen. Die Anzahl deiner Buchungen ist von deinem Vertrag abhängig. Die Stunden können immer 10 Tage im Voraus gebucht und bis zu 3 Stunden vor Beginn wieder storniert werden. Bist du in einem Kurs angemeldet und erscheinst ohne Absage nicht, wird die Stunde von deinem Kontingent abgezogen und du nimmst einem anderen Mitglied, das sehr gerne zum Training gekommen wäre, einen Platz weg. Nimm hier also bitte Rücksicht und melde dich für Stunden ab, zu denen du nicht kommen kannst.

Fragen zum

Probetraining

  • Kann ich, wenn ich mega unsportlich/ unfit bin, auch bei einem Probetraining mitmachen?

    Klar, kannst du! Fitness ist nicht die Voraussetzung, sondern unser Ziel! Unsere Trainer/innen stellen sich immer auf dich persönlich ein und sorgen dafür, dass du mitkommst!

    Das Training enthält ein Workout, dass wir speziell für dich anpassen und skalieren können, damit es somit auch für absolute Anfänger geeignet ist. Es wird ganz sicher anstrengend und ein Muskelkater lässt sich bestimmt auch nicht ganz vermeiden. Niemand wird bei uns in das kalte Wasser geworfen und fehlende Fitness ist überhaupt kein Problem. Schließlich ist deine Fitness und dein Vorankommen unsere Mission.

    Melde Dich gleich für ein Probetraining an und lerne uns und unsere Box noch besser kennen!

  • Was muss ich zum Probetraining mitbringen?

    Eigentlich vor allem gute Laune und Offenheit! Das mit der Motivation erledigen wir dann ;-) Sportkleidung egal welcher Art, etwas zum Trinken und ein Handtuch wären auch nicht schlecht. Du kannst dich auch direkt bei uns umziehen.

  • Die Termine für das Einsteigerseminar passen für mich nicht/Ich möchte früher starten. Gibt es Alternativen?

    Falls du keine Zeit haben solltest oder so schnell wie möglich durchstarten möchtest, gibt es die Möglichkeit, das Einstiegsseminar als Personaltraining zu buchen. Zu diesem kannst du zwei Freunde mitbringen, so könnt ihr euch die Kosten teilen!

  • Ich bin schon ziemlich fit. Muss ich trotzdem am Einstiegsseminar teilnehmen?

    Was bedeutet für dich fit? Im Einstiegsseminar geht es nicht darum, fitter zu werden, sondern neue Bewegungen zu erlernen und auch herauszufinden, wo deine Stärken und Schwächen liegen. Dafür sind mehrere Trainer vor Ort und betreuen dich umfassend. Wenn du zuvor schon CrossFit in einer anderen Box betrieben hast, musst du das Einstiegsseminar natürlich nicht mitmachen und kannst direkt durchstarten. Wende dich dazu einfach an Kathi oder Jan oder schreibe uns eine E-Mail an servus@crossfit-dachau.com

  • Kann ich einen/eine Freund/in mit zum Probetraining bringen?

    Natürlich! Meldet euch einfach gemeinsam an, dann wissen wir Bescheid.

  • Ich war beim Probetraining und bin überzeugt! Wie kann ich jetzt anfangen?

    Wenn dir das Probetraining getaugt hat und du Mitglied bei uns werden willst, schreib uns eine E-Mail oder sprich uns direkt nach der Stunde an. Wir vereinbaren dann einen Termin für dein Einsteigerseminar. Deinen Vertrag kannst du dann jederzeit vor oder nach einer Stunde unterschreiben. Komm dafür einfach ein paar Minuten früher. Sobald du registriert bist, hast du über die App Eversports Überblick über die freien Trainingsstunden und Zugriff auf deinen persönlichen Terminkalender. Wir freuen uns auf dich!

  • Kann ich Personal Trainings buchen?

    Ja, kannst du! Klicke einfach hier, um zur Übersicht für Personal Trainings zu kommen.

Mehr über den

Vertrag

Fragen zur

Gesundheit

  • Kann ich mit Asthma bei euch trainieren?

    Grundsätzlich ist gegen ein Training mit Asthma nichts einzuwenden. Jan hat zu dem Thema bereits einen Artikel in einer Fachzeitung veröffentlicht und kennt sich mit den aktuellen Studien aus. Sprich für die medizinischen Grundlagen bitte vorher aber unbedingt mit deinem/deiner Haus- oder Lungenarzt/-ärztin.

  • Kann ich mit Rücken- oder Knieschmerzen bei euch trainieren?

    Ja, darauf können wir individuell eingehen und dir alternative oder skalierte Übungen zuteilen. Unser osteopathischer Spezialist Jan kennt sich mit Belastungen bei bestimmten Verletzungen gut aus und hat diese schon am eigenen Leib erfahren. Nach einer kurzen Rücksprache mit den Coaches kannst du ohne Einschränkungen an allen Workouts teilnehmen. Du hast außerdem noch die Option, Jan persönlich anzusprechen und dir professionelle Tipps zu holen, oder eine Runde Personal Training mit dem studierten Osteopathen zu buchen!

  • Ich habe eine körperliche Beeinträchtigung, kann ich trotzdem bei euch trainieren?

    Natürlich! Unsere Community ist inklusiv und unser Trainer/innenteam auf Diversität spezialisiert! Wir stellen uns auf jeden und jede individuell ein und trainieren trotz vieler verschiedener Unterschiede gemeinsam!

  • Ich habe eine Verletzung, kann ich trotzdem CrossFit machen?

    Nach medizinischer Abklärung mit deinem Arzt oder deiner Ärztin kannst du natürlich an unseren Kursen teilnehmen und mit der Gruppe mittrainieren. Übungen, die für dich nicht gehen, können wir easy ersetzen, sodass du optimal ausgelastet wirst! Eine Stunde Personal Training kann dir helfen, wieder langsam und gezielt nach einer längeren Verletzungspause einzusteigen. Hier kann unser Boxowner Jan aufgrund seines abgeschlossenen Studiums der Osteophatie noch individueller auf Dich und Deine Bedürfnisse eingehen.

    Deine Gesundheit steht bei uns in jedem Fall stets an erster Stelle.

Mehr über

Crossfit Dachau

  • Gibt es Parkplätze für Mitglieder?

    Ja, reichlich! Gleich nebenan sind drei öffentliche Parkplätze und auf der Straße gibt es auch allerlei schnelle Parkmöglichkeiten. Wenn du der Umwelt zuliebe lieber mit den Öffentlichen oder mit dem Fahrrad fahren willst, sind wir auch super zu erreichen. Alle Infos zur Anfahrt und den Parkplätzen findest du hier.

  • Kann man auch Gutscheine bei Euch kaufen?

    Ja klar! Gibt es ein besseres Geschenk, als Fitness und Gesundheit in einer tollen Community und traumhaften Atmosphäre zu verschenken? Schreib uns einfach eine Email an office@crossfit-Dachau.com um Gutscheine für unser Café, Trainingsgutscheine für Gruppentrainings oder Personal Trainings zu kaufen.

  • Was verkauft ihr an euer Theke?

    An unserer Theke verkaufen wir ausschließlich Produkte, die wir mit gutem Gewissen empfehlen können und auch selbst gut finden.

    Es gibt jede Menge Kaltgetränke (Wasser, Kokoswasser, Post/Pre Workout Drinks, Nocco) und Heißgetränke aus unser Kaffeemaschine (Kaffee, Cappuccino, Latte Macchiato, Espresso).

    Als Snacks bieten wir Fitness- und Proteinriegel von Barebells und Cliff an und für ein entspanntes Post Workout Feeling gibts bei uns auch alkoholfreies Bier. An warmen Sommertagen auf der Terrasse wird es auch ganz sicher den ein oder anderen Special Drink geben. ;)

    Außerdem verkaufen wir die Whey Proteinshakes, Aminos und weitere Artikel von unserem Partner Foodspring und haben auch einiges cooles an Merchandising wie Pullis, Tops und Shirts auf Lager.

  • Kann man Eure Location mieten?

    Ja! Wir sind so begeistern von unserer Location, dass wir diese auch gerne mit euch teilen wollen und vermieten sie für Fotoshootings, Videodrehs, Kurse, Workshops oder auch für andere Angelegenheiten. Schick uns dafür einfach eine Anfrage an office@crossfit-dachau.com.

  • Habt ihr Gym Rules?

    Natürlich! Für ein harmonisches Miteinander gelten auch bei uns in der Box Regeln für alle Mitglieder. Unsere CrossFit Dachau Rules findest Du in unserer Box.

  • Bietet ihr auch Firmenfitness an?

    Du möchtest mit Deiner Firma oder Deinen Kollegen zusammen trainieren, deine Gesundheit steigern, Spaß haben und gleichzeitig das Teambuilding stärken? Dann kommt zu uns! Mehr Infos zu unserem Corporate-Fitness-Programm findest Du hier.

  • Trainieren viele Frauen bei CrossFit Dachau?

    Natürlich, ungefähr 60% unserer Mitglieder sind weiblich. Oftmals hört man davon, dass Frauen Angst davor haben, zu muskulös zu werden oder nicht so gerne mit Langhanteln trainieren. Diese Angst möchten wir euch gerne nehmen. Schaut euch einfach unser Training an und überzeugt euch selbst davon, dass auch für Frauen CrossFit der perfekte Sport ist. Buche hier direkt dein Probetraining.

  • Welche Altersklassen trainieren bei CrossFit Dachau?

    CrossFit kann unabhängig von Alter und Fitnesslevel betrieben werden., ganz egal ob du 16 oder 60 Jahre alt bist. Unsere Coaches gehen individuell auf deine Bedürfnisse ein skalieren, wenn nötig, die Übungen genau auf dich angepasst.

  • Warum ist CrossFit so teuer?

    Eine Mitgliedschaft bei uns ist teurer als die in normalen Fitness-Studios. Eine berechtigte Frage ist also: Warum? Bei uns ist unser Equipment komplett darauf ausgelegt, den gesamten Körper auszulasten und nicht nur eine isolierte Partie. Hinzu kommt, dass jedes Training von einem erfahrenen Coach geleitet wird und individuell angepasst wird – je nach deiner körperlichen Konstitution. Wir beziehen viele verschiedenen Faktoren mit ein, um auf jeden und jede individuell eingehen zu können. Dazu zählt auch, dass man dich bei jedem einzelnen Training, zu dem du nicht kommst, vermissen wirst! Unsere starke Community lebt vom Austausch und die Plätze immer begrenzt. Wenn du einen Vertrag bei uns hast, kommst du auch – anders als beim Fitness-Studio.

  • Was ist die richtige Ernährung für CrossFitter?

    Wir kennen uns mit Ernährung gut aus und tauschen uns gegenseitig dazu aus. Eine individuelle Beratung für deinen persönlichen Ernährungsplan kannst du bei uns natürlich auch bekommen! Wir besprechen toxische Essgewohnheiten und geben dir wertvolle Tipps zum Kochen oder bestimmten Lebensmitteln. Wir sind der Meinung, dass jeder ein Auge auf seine oder ihre Ernährung haben sollte, egal ob man Sport macht oder nicht. unterschiedliche Berufs- und Altersgruppen und soziale Schichten. Im Workout trainiert jeder an seinen individuellen Grenzen – das schweißt zusammen!

Kontakt

Noch mehr Fragen?

Wir sind kein Fitnessstudio sondern möchten einfach nur unsere Leidenschaft am Sport weitergeben und dir dabei das beste Training anbieten. Bei uns findest du keine Knebelverträge oder lange Laufzeiten sondern transparente Beiträge ohne versteckte Kosten. All dies in einem familiären und persönlichen Umfeld mit hochwertigem Equipment und einem sehr erfahrenem und ausgebildetem Trainerteam.

Teste uns unverbindlich und schau dir in Ruhe an, ob wir dich auf deinem Weg zu einem gesünderen und fitteren Leben unterstützen können.

Diese Webseite verwendet Cookies & nutzt externe Medien.

Diese Website verwendet Cookies und bindet externe Medien ein – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „✓ Alles akzeptieren “, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können oder klicken Sie auf „Einstellungen“ um Ihre persönlichen Einstellungen selbst festzulegen.

Bitte beachten Sie: Einige Funktionen unsere Webseite stehen Ihnen nur zur Verfügung wenn Sie der Verwendung von externen Medien zustimmen.

Diese Webseite verwendet Cookies & nutzt externe Medien.

Diese Website verwendet Cookies und bindet externe Medien ein – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „✓ Alles akzeptieren “, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können oder klicken Sie auf „Einstellungen“ um Ihre persönlichen Einstellungen selbst festzulegen.

Bitte beachten Sie: Einige Funktionen unsere Webseite stehen Ihnen nur zur Verfügung wenn Sie der Verwendung von externen Medien zustimmen.

Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert.